Kirche San Zaccaria

Von vielen Touristen unentdeckt, von Einheimischen geliebt. Viele Lignanesi haben dort geheiratet, abseits des Trubels an einem historisch bedeutenden Punkt. Die Chiesa “San Zaccaria” war lange Zeit der einzige religiöse Bezugspunkt, vor allem für Fischer der Küste und der Lagune bis ins XIX. Jahrhundert. Sie präsentiert sich mit typischen architektonischen Elementen der Votiv-Gebäude im Friaul:“Kirche San Zaccaria” weiterlesen