FVG Nautical Tour: Eine Reise von Muggia bis Lignano

Vom 12. bis 15. Mai 2022 wurde vom FVG Marinas Netzwerk, in Zusammenarbeit mit Friaul-Tourismus, die viertägige Pressereise „FVG Nautical Tour“ organisiert. Lignano Journal mit Christoph Winter durfte, zusammen mit Journalisten aus dem Boot- bzw. Italien-Sektor, an dieser einzigarten Gelegenheit teilnehmen. Ein herzliches Danke nochmal an dieser Stelle! Mit diesem Artikel möchten wir die Reise“FVG Nautical Tour: Eine Reise von Muggia bis Lignano” weiterlesen

Fähre über den Tagliamento LIGNANO – BIBIONE

In Lignano Riviera, direkt neben dem Hafen Marina Uno, befindet sich die Rad- und Fußgeher-Fähre über den Tagliamento. Von hier aus kann man unkompliziert laut Fahrplan um EUR 1,00 pro Fahrt nach Bibione überqueren. Die Fahrtzeit beträgt maximal 5 Minuten zur Überquerung. Ob mit dem Rad, zu Fuß oder mit Scooter: in unberührter Natur geht“Fähre über den Tagliamento LIGNANO – BIBIONE” weiterlesen

Die Geschichte des “gestrandeten” Bootes an der Mündung des Tagliamento

Viele kennen das alte Boot, das vor dem Restaurant Al Cason in Lignano Riviera an der Mündung des Tagliamento „im Wasser gestrandet“ liegt. Warum befindet es dort? Wem gehört es? Giosuè Cuccuruolo, Betreiber der Seite „Riserva naturale Foce del Tagliamento“, hat sich direkt an den Besitzer des Bootes, Fernando Tempo, gewandt. Diese Geschichte möchten wir“Die Geschichte des “gestrandeten” Bootes an der Mündung des Tagliamento” weiterlesen